Das Problem Übergewicht

ProblemDer moderne Mensch neigt dazu, beim Auftreten eines kleinen Problems die Lösung in vorgefertigten Paketen zu suchen. Das bedeutet aber immer, daß man im übertragenen Sinne ein "Glaubensbekenntnis" herunter betet, an das, was jemand anders ausgearbeitet hat.

Das eigenständige Denken ist nahezu ausgeschaltet.

Diese Methode ist äußerst praktisch, da es dank der vielen sogenannten "Experten" mittlerweile zu fast jedem Problem eine angeblich gut funktionierende Lösung gibt. Man muß sich eben nur möglichst genau daran halten.

Bei dem Massenproblem Übergewicht stehen wir hier einer schier unüberschaubaren Anzahl an Methoden, Diäten, Ernährungsumstellungen, Medikamenten bis hin zu chirurgischen Eingriffen gegenüber. Fast alle haben einen gewissen Erfolg, lösen aber das Problem nicht, solange nicht gleichzeitig eine Bearbeitung auf der Bewußtseinsebene stattfindet. Schlimmer noch, wenn die Bearbeitung auf der Bewußtseinsebene verweigert wird, muß sich die "Lernaufgabe" Übergewicht einen anderen Platz suchen. Die Schulmedizin spricht dann von Symptomverschiebung.